Kirchenverwaltung

Die Pfarrgemeinde Adlkofen umfasst die

Für den Unterhalt dieser Kirchen sorgen die Kirchenverwaltungen der Pfarr- und Filialkirchen und die Beauftragten der Nebenkirchen. Die Kirchenverwaltungen bestehen aus den von den Pfarrangehörigen gewählten Mitgliedern.
Die Kirchenverwaltung Adlkofen hat 6 Mitglieder, die Filialkirchenverwaltungen haben je 4 Mitglieder.
Der Kirchenverwaltungsvorstand ist der amtierende Pfarrer.
Die Kirchenpfleger haben verantwortliche Aufgaben für das Kirchenvermögen und für den Unterhalt der kirchlichen Gebäude.
Kirchenpfleger für Adlkofen ist Herr Richard Wagner, für Günzkofen Herr Anton Diewald, für Wolfsbach Herr Christian Brams.
Die Kirchenverwaltungen werden für 6 Jahre gewählt. Mit Kirchenstiftung ist der gesamte Besitz der Pfarrei gemeint.
Die Kirchenverwaltung ist das Gremium, das den Besitz der Pfarrei verwaltet.
Die Stiftungsaufsicht aber hat die Bischöfliche Finanzkammer Regensburg.

In der Pfarrgemeinde Adlkofen gibt es drei Kirchenverwaltungen:

Mitglieder sind: hinten: Altinger Florian, Gallecker Manfred, Diewald Josef, Seisenberger Konrad, Maierbeck Thomas,
vorne: Pfarrer Johann Schober, Huber Susanne, Wagner Richard (v. l. n. r.)


Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist KV-G-1024x683.jpg

Mitglieder sind: Windele Stefan, Kaspar Josef, Pfarrer Johann Schober, Diewald Anton, Obermeier Josef (v. l. n. r.)


KV-Mitglieder

 

 

 

 

 

 

Mitglieder sind: Pfarrer Johann Schober, Brams Christian, Schierlinger Angelika, Vierjahn Felix, Hobmeier Erich (v. l. n. r.)